14.4.2019 17:08 Uhr

Muhallebi, eine Art Milchpudding, wird in der türkischen Küche gerne zu Feiern gereicht. Das Grundrezept ist dabei nur ein Ausgangspunkt zu vielen weiteren Desserts - und wenn Sie es einmal gemacht haben, wollen Sie es immer wieder genießen!

Zutaten:

1 l Milch

6 EL Zucker

3 EL Stärke

1 Prise Salz

1 TL Vanilleessenz / 1 Pck. Vanillezucker

Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf den Zimt gemeinsam in einen Topf geben. Auf mittlerer Hitze langsam erhitzen. Dabei ist es wichtig, konstant zu rühren, damit die Mischung nicht am Topfboden ansetzt. Während des Erhitzens dickt die Mischung langsam an - das Geheimnis liegt darin, nicht ungeduldig zu werden, denn es kann bis zu einer halben Stunde dauern. Konstant rühren. Sobald die Mischung an den Rändern leicht zu köcheln beginnt, Hitze runterdrehen und die Mischung in Dessertgläser einfüllen. Abkühlen lassen und mit Zimt oder frischen Früchten garnieren. Afiyet olsun!

(Hürriyet.de Kochteam)