imago images / Geisser

Moodys belässt Einstufung der Türkei unverändert

7.12.2020 7:59 Uhr

Mit dem Jahresende prüft die Ratingagentur Moody's ihre Ratings für Länder. Dabei wurde am 4. Dezember festgestellt, dass das Rating der Türkei unverändert bleiben wird.

Die Erklärung von Moody's zur Bewertung des am 4. Dezember veröffentlichten Kalenders wurde Berichten zufolge für die Türkei und Russland aktualisiert. Die internationale Ratingagentur gab bekannt, dass die türkische Bonitätsaussicht für das Update fertig ist.

Die Tatsache, dass internationale Ratingagenturen Daten für die Bonität und die Einstufung der Länder angeben, bedeutet nicht zwangsläufig, dass eine Aktualisierung im Sinne einer Änderung vorgenommen wird. Moody's hatte die Aussichten für die Türkei am 5. Juni festgelegt und es ist keine Veränderung nach oben oder unten vorgenommen worden.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.