Montagsdemos: Anfang vom Ende der DDR16347

9.10.2019 21:00 Uhr

Als bei der Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 in Leipzig rund 70.000 Menschen auf die Straße gehen und "Wir sind das Volk" rufen, ist das der Anfang vom Ende der DDR. Nur vier Wochen später fällt die Mauer.

(SE/AFP)