epa/Claus Fisker

Ministerpräsident Rasmussen beinahe von Dachziegel getroffen

3.6.2019 23:59 Uhr

Am Montag wurde Dänemarks Ministerpräsident Lars Lokke Rasmussen beinahe von einem Dachziegel getroffen. Während eines Interviews vor dem Kopenhagener Nationalmuseum fiel der Ziegel aus ungeklärter Ursache vom Dach und verfehlte Løkke Rasmussen nur knapp.

Einen Film davon postete er auf Instagram und schrieb: "Bis auf den Schrecken ist alles in Ordnung. Und ich bin (immer noch) voller Energie für die letzten 53 Stunden des Wahlkampfs!"

Am Mittwoch wählen die Dänen ein neues Parlament.

(an/dpa)