dha

Minister Karaismailoglu: 83 Millionen Mobilfunkuser in der Türkei

29.10.2020 14:47 Uhr

Der türkische Verkehrs- und Infrastrukturminister Adil Karaismailgolu verkündete bei einem Besuch in Afyonkarahisar, dass die Zahl der Mobilfunkuser in der Türkei 83 Millionen erreicht habe. Auch die Zahl der Internetanschlüsse sei auf über 15 Millionen gestiegen und die Länge der Glasfaser-Leitungen habe mittlerweile 404.000 Kilometer erreicht.

Bei einer Veranstaltung des Gouverneursbüros von Afyonkarahisar kam Minister Karaismailoglu mit den Bürgermeistern der Region zusammen. Dabei verkündete er auch, dass die Eröffnung des neuen Kücük Camlica Radiotowers in Istanbul kurz bevorstehe. Man habe die alten Elektromasten auf den Hügeln von Istanbuls Camlica entfernt und deren Aufgaben auf den neuen Radioturm übertragen. Der neue Funk- und Fernsehturm solle in Zukunft nicht nur senden, sondern auch eine Menge Strom einsparen. Außerdem soll der 49-stöckige Funkturm, in dem sich einige Restaurants und andere touristische Anlaufstellen befinden, eine neue Attraktion in Istanbul werden.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.