dpa

Mindestens zwei Tote bei Kleinbus-Unfall

28.7.2019 11:20 Uhr

Ein Unfall auf der A8 nahe Brunnthal bei Münschen hat mindestens zwei Menschenleben gekostet. Ein Erwachsener und ein Kind starben, bei zwei Kindern und einer weiteren erwachsenen Person besteht Lebensgefahr.

Nach Polizeiangaben überschlug sich der Kleinbus und krachte gegen einen Baum. Der Baum stürzte um. In dem Fahrzeug saßen fünf Personen, darunter drei Kinder. Drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die A8 wurde in Richtung Salzburg zunächst total gesperrt.

"Bei zwei Kindern und einer weiteren erwachsenen Person besteht Lebensgefahr", sagte ein Sprecher am Morgen. Drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz, um die Verletzten in Kliniken zu bringen. Die A8 war in Richtung Salzburg zeitweise total gesperrt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.