dpa

Messi-Dreierpack lässt Barca jubeln

23.2.2019 18:53 Uhr

Lionel Messi hat den FC Barcelona in der Primera Division mit einem Hattrick zum 4:2-Sieg gegen den FC Sevilla geschossen. Damit kommt der Argentinier mittlerweile auf 25 Saisontore für die Katalanen.

Mit einem Dreierpack hat Fußball-Superstar Lionel Messi dem FC Barcelona in der spanischen Primera Division fast im Alleingang den 17. Saisonsieg gesichert. Beim 4:2 (1:2) des Tabellenführers traf der 31 Jahre alte Argentinier am Samstag in der 26., 67. und 85. Minute - es waren die Saisontore 23, 24 und 25 für den fünfmaligen Weltfußballer. Zum 4:2 durch Luis Suárez (90.+3) lieferte Messi dann auch noch die mustergültige Vorlage.

Jesús Navas hatte Sevilla in der 22. Minute in Führung gebracht, und dank Gabriel Mercado lagen die Hausherren vor der Pause wieder mit 2:1 vorn (42.). Doch dank Messi drehten die Katalanen die Partie. Titelverteidiger Barcelona hat nach 25 Spieltagen in der Liga 57 Zähler auf dem Konto. Mit Siegen können Verfolger Atlético Madrid (47) und der Tabellen-Dritte Real Madrid (45) am Sonntag den alten Abstand zum Spitzenreiter wieder herstellen.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.