epa/STR

Merkel in Island

20.8.2019 15:49 Uhr

Am Dienstag trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in Island mit den Regierungschefs Skandinaviens. Bei dem Arbeitsmittagessen auf der Insel Videy bei Reykjavik soll es der Bundesregierung zufolge um europäische und internationale Themen gehen, nach Angaben der Skandinavier spielt vor allem das Klima eine zentrale Rolle.

Neben der Kanzlerin und der isländischen Ministerpräsidentin Katrín Jakobsdóttir werden auch die Regierungschefs aus Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland im hohen Norden erwartet. Vor dem Treffen besichtigt Merkel das Geothermie-Kraftwerk Hellisheidi.

Anlass des Treffens ist die jährliche informelle Sommerzusammenkunft des Nordischen Rates. Die Skandinavier haben Merkel diesmal als Gast eingeladen.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.