dha

Meral Aksener: Wir werden kein Teil der Volksallianz

9.1.2021 14:49 Uhr

Erneut hat der Vorsitzende der nationalistischen MHP, Devlet Bahceli, die Vorsitzende der IYI-Parti, Meral Aksener, dazu aufgerufen, Teil der regierenden Volksallianz zu werden. Doch Aksener stellte im Gespräch mit Journalistinnen klar, dass dies nicht passieren werde. Die IYI-Partei werde auch bei den Wahlen 2023 eine institutionelle Zusammenarbeit mit der CHP unter dem Dach der Nationalallianz bilden – und "keinen Schritt unternehmen, der die Türkei hinsichtlich der Präsidentschaftskandidatur in eine schwierige Situation" bringen würde.

Hinsichtlich vorgezogener Neuwahlen erklärte Aksener: "Ich habe gesagt, dass ich mit Neuwahlen im Juni rechne, aber verstehen Sie mich nicht falsch, ich habe keine Informationen darüber oder etwas gehört."

Die IYI-Parti-Vorsitzende interpretiere die derzeitigen Aussagen der Regierungsoffiziellen so, dass man mit einem "Sieg in der Tasche" eine stärkere Verhandlungsposition gegenüber dem neuen US-Präsidenten Joe Biden einnehmen könnte.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.