HDN

Mehr Unternehmen in der Türkei gegründet

21.8.2020 21:13 Uhr, von Andreas Neubrand

Die Zahl der neu gegründeten Unternehmen in der Türkei stieg im Juli im Monatsjahresvergleich um 42 Prozent, teilte die oberste Handelsorganisation des Landes am Freitag mit. Im Laufe des Monats wurden 10.202 Unternehmen gegründet, gegenüber 7.197 im Juli 2019, teilte die Union der Kammern und Warenbörsen der Türkei (TOBB) mit.

1.505 Unternehmen haben ihre Geschäftstätigkeit eingestellt, ein Anstieg von 34,5 Prozent. Im Monat Juli wurden insgesamt 912 neue Unternehmen mit ausländischen Partnern oder Finanzierung aus dem Ausland gegründet, gegenüber 1.204 im Juli 2019.

Wieder mehr Unternehmensgründungen

In den ersten sieben Monaten des Jahres haben 53.957 Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit in der Türkei aufgenommen. Dies entspricht einem jährlichen Anstieg von 14,4 Prozent.

Die Zahl der Unternehmen, die von Januar bis Juli ihre Geschäftstätigkeit eingestellt haben, ging gegenüber dem Vorjahr um 9,3 Prozent auf 7.251 zurück.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.