Medizinnobelpreis geht an US-Forscher Kaelin und Semenza und Briten Ratcliffe

8.10.2019 13:30 Uhr


Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die US-Zellforscher William Kaelin and Gregg Semenza und ihren britischen Kollegen Peter Ratcliffe. Sie erhielten die Auszeichnung für ihre Entdeckungen zu der Frage, wie Zellen sich an unterschiedliche Sauerstoffmengen anpassen können, teilte das Nobel-Komitee

(SE/AFP)