Mediziner: Gipfel bei Krankenhausfällen noch nicht erreicht