Imago/VI Images

Medien: FC Bayern buhlt um Weltmeister Rabiot

10.1.2019 14:23 Uhr

Nächster Transfer-Coup für den FC Bayern? Der Rekordmeister ist dem französischen TV-Sender RMC Sport zufolge an einer Verpflichtung von Nationalspieler Adrien Rabiot interessiert.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic habe demnach in den vergangenen Tagen Thomas Tuchels Verein Paris Saint-Germain kontaktiert, wo Rabiot spielt. Wie es weiter heißt, sollen die Bayern an einer Verpflichtung im Winter oder spätestens im Sommer interessiert sein.

"Augen und Ohren offen halten"

Rabiots Vertrag bei PSG läuft Ende Juni aus. Zuletzt wurde immer wieder über einen Wechsel des 23 Jahre alten Mittelfeldspielers zum FC Barcelona spekuliert.

"Wir müssen die Augen und Ohren offen halten, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Rabiot ist ein interessanter Spieler", zitierte die "Bild" Salihamidzic. Dem FC Bayern steht im Sommer ein personeller Umbruch bevor, der Kader soll verjüngt werden.

Zuletzt hatte der FCB den 22-jährigen Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart verpflichtet, der im Sommer an die Isar wechselt.

(bl/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.