imago images / Picture Point LE

Marcelo Saracchi wechselt von Leipzig zu Galatasaray Istanbul

6.1.2020 16:58 Uhr

Der Transfer von Marcelo Saracchi von Bundesliga-Tabellenführer RB Leipzig zum türkischen Klub Galatasaray Istanbul ist perfekt. Der 21 Jahre alte Uruguayer wechselt auf Leihbasis bis Ende Juni 2021 zu Galatasaray Istanbul, eine Kaufoption für den Linksverteidiger wurde nicht vereinbart.

Der Herbstmeister verleiht den uruguayischen Nationalspieler bis Sommer 2021 für 500 000 Euro ohne Kaufoption nach Istanbul. Galatasaray bestätigte den Transfer am Montag in einer Mitteilung. Durch den Abgang des linken Verteidigers dürfte RB seine Bemühungen um den deutschen Nationalspieler Benjamin Henrichs von der AS Monaco intensivieren. Mit dem Spieler ist sich RB einig, liegt bei der Ablöse mit den Monegassen aber noch auseinander.

Saracchi war im August 2018 von River Plate zu RB gewechselt, dort konnte er sich aber gegen die starke Konkurrenz auf der Außenverteidiger-Position nicht durchsetzen. Saracchi bestritt nur 27 Pflichtspiele für RB, sein Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2023.

(be/afp/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.