imago images / Arnulf Hettrich

Mann schießt auf Sechsjährigen

31.5.2019 20:40 Uhr

Wer hat als Kind nicht mal beim Nachbarn geklingelt und ist schnell weggelaufen? In Bochum nun war ein älterer Mann so erzürnt über den Streich, dass er mit einem Luftgewehr auf einen Sechsjährigen geschossen hat. Der Junge wurde durch den Schuss leicht am Bein verletzt, konnte aber nach einer kurzen ambulanten Behandlung wieder nach Hause.

Gegen den älteren Mann wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Bei ihm fanden die Polizisten zwei Luftgewehre, die beschlagnahmt wurden. Der Mann allerdings bleibt vorerst auf freiem Fuß.

<div>Der Sechsjährige gab an, vorher in einer Wohnhaussiedlung mit Freunden an diversen Türen "Klingelmännchen" gespielt zu haben. </div>(be/dpa)