imago/Alexander Pohl

München: Neunjähriges Kind in Aying von Baum erschlagen

10.1.2019 16:46 Uhr

In Aying bei München hat ein unter der Schneelast umgestürzter Baum ein neun Jahre altes Kind erschlagen. Rettungskräfte hätten vergeblich versucht, den schwerstverletzten Jungen wiederzubeleben, sagte ein Sprecher der Münchner Polizei am Donnerstag auf Anfrage. Das Kind war unter dem Baum liegend gefunden worden.

Nähere Einzelheiten lagen zunächst nicht vor. Die für die im Landkreis München liegende Gemeinde zuständige Münchner Polizei schickte Beamte der Kriminalpolizei zum Unfallort.

(gi/afp)