dpa

Müller wechselt nach Down Under

16.10.2019 10:16 Uhr

Der in der letzten Saison an Hannover 96 ausgeliehene Nicolai Müller verlässt den Bundesligisten Eintracht Frankfurt und wechselt nach Australien zu den Western Sydney Wanderers, wie die Eintracht verkündete.

In Sydney trifft der 32-Jährige auf Trainer Markus Babbel und die früheren Eintracht-Profis Alexander Meier und Pirmin Schwegler. Müller war im Sommer 2018 vom Hamburger SV an den Main gewechselt, wurde aber von Trainer Adi Hütter selten berücksichtigt. In der vergangenen Saison war er an den Zweitligisten Hannover 96 ausgeliehen.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.