dpa

Männer sollen sechs Kinder missbraucht haben

31.10.2019 23:28 Uhr

Nach dem Fund von kinderpornografischem Material in einer Wohnung in Bergisch Gladbach sind vier Verdächtige festgenommen worden. Sie sollen mindestens sechs Kinder im Alter bis zu zehn Jahren schwer sexuell missbraucht haben, sagte der Leiter der Kriminaldirektion Köln, Klaus-Stephan Becker.

Das jüngste Opfer sei nicht einmal ein Jahr alt. Es handele sich um Kinder oder Stiefkinder der Verdächtigen. Ins Rollen kamen die Ermittlungen, nachdem Beamte die Wohnung eines 42-Jährigen in Bergisch Gladbach wegen des Verdachts der Kinderpornografie durchsucht hatten.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.