Imago/Ralph Peters

Mädchen (3) in Berlin getötet - Mutter verhaftet

21.2.2019 10:03 Uhr

Grausame Tat in Berlin: Am späten Mittwochabend ist im Stadtteil Lichtenrade ein dreijähriges Mädchen durch eine Stichverletzung getötet worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Der Vater hatte das Mädchen schwer verletzt in der Wohnung gefunden. Das Kind wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber nicht mehr gerettet werden. Wie es weiter heißt, hatten zuvor Ersthelfer noch am Tatort versucht, die Dreijährige zu reanimieren.

Mutter des Kindes festgenommen

Unterdessen hat die Polizei die Mutter des Kindes festgenommen. Die Mordkommission ermittelt wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt, wie die Polizei mitteilte. Nähere Angaben waren zunächst nicht bekannt.

(bl/dpa)