dpa

ManCity zurück an der Tabellenspitze

28.4.2019 18:37 Uhr

Die englische Premier League geht in den Endspurt. Jedes Rumpeln kann den FC Liverpool und Manchester City die Meisterschaft kosten. Doch auf Stolperer warten die Wettbewerber vergebens. Nach dem Kantersieg vom LFC siegte auf ManCity - wenn auch denkbar knapp mit 1:0 - gegen Burnley. Meisterschaftsentscheidung vertagt.

Beim 1:0 (0:0) in Burnley musste das Starensemble von Trainer Pep Guardiola zwar bis zum Schluss zittern, verteidigte aber die Tabellenführung vor dem FC Liverpool. Jürgen Klopps Team hatte sich schon am Freitagabend beim 5:0 in Huddersfield in Torlaune präsentiert.

ManCity mit Zittersieg gegen Burnley

Man City reichte ein Tor des Argentiniers Sergio Agüero (63. Minute), das dank der Torlinientechnik anerkannt wurde. Der Ball hatte die Linie nur knapp überschritten. Trotz spielerischer Überlegenheit gelang den Gästen nicht mehr gegen den Tabellen-15. Burnley, der bereits alle Abstiegssorgen los war und Guardiolas Elf vor allem in der Schlussphase das Leben schwer machte. "Ein sehr wichtiger Sieg für uns", sagte Guardiola erleichtert. "Ich bin sehr glücklich."

Durch den Auswärtssieg hat Man City weiter einen Zähler Vorsprung auf den Zweiten Liverpool. Die Reds hatten ihre Ambitionen auf die Meisterschaft mit einem Kantersieg gegen Huddersfield Town unterstrichen. Gegen den bereits abgestiegenen Tabellenletzten trafen der Ex-Leipziger Naby Keita (1.), Sadio Mané (23./66.) und Mohamed Salah (45.+1/83.). Coach Klopp ließ sich den Druck im Titelrennen zumindest äußerlich nicht anmerken. "Wir freuen uns über die Punkte", sagte er nach dem Spiel bestens gelaunt, "jetzt konzentrieren wir uns auf das nächste Spiel." Am Mittwoch bestreitet Liverpool beim FC Barcelona das Hinspiel des Champions-League-Halbfinals.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.