imago images / MB Media Solutions

Manchester City bestätigt Sane-Verletzung am Kreuzband

8.8.2019 20:59 Uhr

Jetzt hat es auch sein Club Manchester City via Twitter bestätigt: Nationalspieler Leroy Sane hat sich eine Kreuzbandverletzung im rechten zugezogen und muss in der nächsten Woche operiert werden.

ManCity sicherte dem Außenstürmer jegliche Unterstützung zu und wünschte ihm eine schnelle und vollständige Genesung.

Kein Kommentar aus München

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic bedauerte die Verletzung Sanes, wollte aber die Auswirkungen auf einen möglichen Transfer nicht kommentieren. "Dazu werde ich mich natürlich nicht äußern", sagte Salihamidzic am Rande des Bayern-Testspiels gegen den FC Rottach-Egern (23:0). Zuvor hatten die Bild und der kicker berichtet, dass sich Sane einen Kreuzbandanriss im rechten Knie zugezogen hat. Der frühere Schalker hatte sich die schwere Verletzung am vergangenen Sonntag im Community Shield gegen den FC Liverpool (5:4 i.E.) zugezogen. Sane wurde bereits in der 13. Minute ausgewechselt.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.