imago images/Michael Weber

Malware-Angriffe auf die Türkei gestiegen

12.1.2021 11:38 Uhr

Die Malware-Angriffe auf die Türkei stiegen im Jahr 2020 gegenüber 2019 um 81 Prozent auf 1,6 Millionen, teilte ein in den USA ansässiges Cybersicherheitsunternehmen an Montag mit.

Im Jahr 2020 gab es laut einer Pressemitteilung von WatchGuard durchschnittlich drei Malware-Angriffe pro Minute, das sind 4.675 pro Tag.

Am häufigsten wurden dabei sogenannte "Trojanische Pferde" und "Exploite" verwendet. Angriffe auf die Netzwerksicherheit stieg 2020 um 416 Prozent auf 200.647 gegenüber dem Vorjahr.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.