imago images / ZUMA Press

Madonnas "Madame X"-Tour soll weiterlaufen

3.3.2020 20:28 Uhr

Nach der Verletzungs-Pause soll die aktuelle "Madame X"-Tour von Popstar Madonna (61, "Like A Virgin") in Paris weiterlaufen. Beim Konzert am Dienstagabend seien keine Änderungen geplant, hieß es in der französischen Hauptstadt beim Kino- und Veranstaltungszentrum Grand Rex.

Die Sängerin hatte am vergangenen Sonntag ein Konzert im Grand Rex wegen einer Verletzung abgesagt, wie Medien berichtet hatten. Auf Facebook bat die "Queen of Pop" bei ihren Fans um Verständnis. Sie berichtete, ihr sei Ende vergangener Woche auf der Bühne ein Stuhl weggezogen worden, daraufhin sei sie auf ihr Steißbein gefallen. Laut Ankündigung des Grand Rex wird Madonna noch bis zum 11. März in Paris auftreten.

Madonna sagte auf ihrer "Madame X"-Tournee schon früher Konzerte wegen Knieproblemen ab. In den USA musste sie einige Auftritte wegen "überwältigender Schmerzen" ausfallen lassen, wie die Sängerin auf Instagram geschrieben hatte.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.