imago images / PanoramiC

Macron ruft Türkei auf Türkisch zu "verantwortungsvollem Dialog" auf

19.9.2020 19:30 Uhr

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die Türkei in einem in türkischer Sprache verfassten Tweet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter nachdrücklich dazu aufgefordert, den "verantwortungsvollen Dialog" wiederaufzunehmen.

Macron schrieb am Samstagmorgen: "In Ajaccio haben wir eine klare Botschaft an die Türkei gesendet: Lassen Sie uns in gutem Glauben und ohne Naivität einen verantwortungsvollen Dialog wieder aufnehmen. Dieser Aufruf ist jetzt auch der des Europäischen Parlaments. Er scheint gehört worden zu sein. Machen wir weiter", sagte Macron in einem Tweet auf Türkisch.

Die Türkei beschuldigte Macron am 18. September, das Feuer im östlichen Mittelmeerraum anzufachen und die Lösung von Problemen zu erschweren.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.