imago images / IP3press

Macron fordert Ende von Militäroffensive

12.10.2019 13:45 Uhr

Die türkische Militäroffensive in Nordsyrien muss nach den Worten von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron so rasch wie möglich beendet werden.

Das sagte Macron in einem Telefongespräch mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump, wie aus Kreisen des Pariser Präsidialamtes verlautete. Es müsse ein jegliches Wiederaufleben der Terrormiliz Islamischer Staat in der Region verhindert werden, sagte Macron in dem Gespräch. Paris und Washington teilen dieselben Besorgnisse und wollen in den kommenden Tagen in Kontakt bleiben.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.