Maas: Ohne Amerika hätte es keine Wiedervereinigung gegeben

8.11.2019 18:00 Uhr

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat zum 30. Jahrestag des Mauerfalls den Beitrag der USA für die Wiedervereinigung gewürdigt. "Ohne die Führungskraft Amerikas hätte es keine Wiedervereinigung gegeben", sagte Maas nach einem Gespräch mit US-Außenminister Mike Pompeo in Leipzig.

(SE/AFP)