EPA-EFE

Londoner Polizei nimmt Terrorverdächtigen fest

2.12.2019 10:21 Uhr

Die Polizei von London steckt weiterhin tief in der Ermittlungsarbeit zum Messerattentat des Terroristen Usman Khan. Die Behörden nehmen sein Umfeld nachhaltig in Augenschein und damit ist der Polizei ein Fang geglückt. Ein weiterer wegen Terrorismus verurteilter Mann, der bereits haftentlassen war, hat vermutlich einen Anschlag geplant und steckte in den Vorbereitungen. Nun wurde er festgenommen.

Nach der Messerattacke mit zwei Todesopfern in London hat die Polizei in Großbritannien einen Terrorverdächtigen festgenommen. Der Mann war wie Attentäter Usman Khan ein bereits verurteilter Terrorist, der auf Bewährung frei gekommen war. Seine Wohnung sei im Rahmen einer Überprüfung von Bewährungsauflagen durchsucht worden, teilte die Polizei mit.

Dabei habe sich der Mann verdächtig gemacht, terroristische Aktivitäten vorzubereiten. Es gebe aber keine Hinweise auf eine Verbindung zu dem Anschlag in London am Freitag. Dort wurde der Täter von der Polizei getötet.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.