afp

Liverpool will Klopp binden

3.6.2019 13:03 Uhr

Nachdem Jürgen Klopp mit den Reds den Champions-League-Titel geholt hat, will ihn der FC Liverpool mit einem neuen Mega-Vertrag an sich binden. Never change a winning system.

Nach übereinstimmenden Medienberichten wollen die Reds den Kontrakt ihres Teammanagers zu verbesserten Konditionen verlängern. "Jürgen ist ein brillanter Trainer, aber genauso wichtig ist, dass er bescheiden und fürsorglich ist", sagte Liverpools Vorsitzender Tom Werner: "Als die Spieler Jürgen nach unserem Sieg in die Luft warfen, haben sie anerkannt, was alle Liverpool-Fans wissen - er wird von allen geliebt, die Fußball schätzen."

Auch Bayern hat Interesse

Klopp trainiert Liverpool seit 2015, sein derzeit gültiger Vertrag läuft noch bis 2022 und soll ihm rund acht Millionen Euro einbringen. Am Montag brachte Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer Klopp auch erneut bei Bayern München ins Gespräch. "Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass er eines Tages zum FC Bayern kommt", sagte Beckenbauer der Bild-Zeitung. Der Ehrenpräsident des Rekordmeisters findet, "das würde passen. Für mich ist er einer der weltbesten Trainer."

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.