afp

Liverpool wieder Tabellenführer

17.3.2019 17:31 Uhr

Es war für den FC Liverpool eine ganz mühsame Angelegenheit, vom FC Fulham drei Punkte mitzunehmen. Das, was eigentlich als Pflichtsieg beim abstiegsgefährdeten Klub gedacht war, wurde zu einer echten Herkulesaufgabe.

Der FC Liverpool um Teammanager Jürgen Klopp hat Abstiegskandidat FC Fulham in der englischen Premier League mit viel Mühe geschlagen und die Tabellenführung zurückerobert. Durch einen 2:1 (1:0)-Sieg in London stehen die Reds jetzt bei 76 Punkten, Meister Manchester City bei 74. Der Tabellenzweite hat aber ein Spiel weniger absolviert.

Bayern-Schreck Sadio Mane brachte Liverpool nach einem schönen Zusammenspiel mit Stürmer Roberto Firmino in Führung (26.). Doch Fulham gelang durch den ehemaligen Hoffenheimer Ryan Babel (74.) der zwischenzeitliche Ausgleich. Für die Entscheidung sorgte James Milner mit einem Foulelfmeter (81.). Mane hatte unter der Woche im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim 3:1-Sieg bei Bayern München zwei Treffer erzielt und großen Anteil am Weiterkommen des FC Liverpool.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.