dpa

Lisicki in Runde eins raus

22.5.2019 15:54 Uhr

Am Mittwoch hat die ehemalige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki ihre wegen anhaltenden Regens verschobene Erstrundenpartie in Nürnberg verloren.

Die 29-Jährige unterlag bei der mit 250.000 US-Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung der Australierin Ajla Tomljanovic mit 2:6, 5:7. Lisicki konnte zwar den ersten Matchball abwehren, musste sich dann aber nach 74 Minuten geschlagen geben. Die Partie war am Dienstag beim Stand von 2:6, 2:1 aus Sicht von Lisicki, die mittlerweile nur noch auf Platz 299 der Weltrangliste geführt wird, abgebrochen worden.

Zuvor war die ehemalige French-Open- und US-Open-Siegerin Swetlana Kusnezowa in Nürnberg in der ersten Runde ausgeschieden. Die 33 Jahre alte Russin scheiterte an Vorjahresgewinnerin Johanna Larsson aus Schweden mit 5:7, 4:6. Kusnezowa rangiert nach einer mehrmonatigen Pause wegen einer Handgelenksverletzung aktuell auf Platz 102 der Weltrangliste. Sie hatte eine Wildcard für das Turnier erhalten.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.