afp

Lindsay Hoyle zum neuen "Speaker" gewählt

5.11.2019 15:01 Uhr

Der bisherige stellvertretende Parlamentspräsident Lindsay Hoyle wurde am Montagabend zum neuen britischen Parlamentssprecher gewählt und tritt damit die Nachfolge von John Bercow an. Dieser hatte die Position in den letzten zehn Jahren inne. Der 62-jährige Hoyle galt bei der Wahl als Favorit.

Der Zeitung "Sunday Times" hatte Hoyle vor der Wahl gesagt, er sehe die Aufgabe des Amtes vor allem in der Rolle eines "Schiedsrichters". Er wolle die aufgeheizte Stimmung im Parlament beruhigen - vor allem während der nächsten Brexit-Debatten. Insgesamt waren vier Frauen und drei Männer zur Wahl um die Nachfolge Bercows angetreten.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.