HDN

Libysche Regierungstruppen rücken in Sirte ein

20.7.2020 12:20 Uhr, von Andreas Neubrand

Die libysche Armee hat am 18. Juli mehrere Militärfahrzeuge in die westliche Provinz Sirte geschickt.

Eine große Anzahl von Militärfahrzeugen erreichte Abugrein im Rahmen der Operation Weg zum Sieg, die gestartet wurde, um die Innenstadt von Sirte und Jufra von den Milizen des Generals Khalifa Haftar zu befreien.

Viele Tote im libyschen Bürgerkrieg

Haftars Truppen versuchen seit 2019 die Kontrolle über Libyen zu gewinnen. Bei dem Konflikt sind Tausende Menschen gestorben.

Regierungstruppen haben kürzlich Haftars Truppen aus der strategisch bedeutenden Stadt Tarhuna vertrieben. Nun wolle man Haftars Truppen auch aus Sirte vertreiben.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.