imago images / MIS

Lewandowski nach Leisten-OP: "Zum ersten Spiel werde ich fit sein"

8.1.2020 12:41 Uhr

Am 19. Januar kommt der FC Bayern München mit dem Spiel gegen Hertha BSC aus der Winterpause zurück - und auch der angeschlagene Torjäger Robert Lewandowski will mit dabei sein.

"Zum ersten Spiel werde ich, wenn alles weiter nach Plan läuft, fit sein", sagte der 31-Jährige der Sport Bild: "Alles ist so verlaufen, wie wir es geplant haben." Lewandowski hatte sich unmittelbar nach dem 2:0 der Bayern gegen den VfL Wolfsburg kurz vor Weihnachten einem Eingriff an der linken Leiste unterzogen. Eigentlich sollte der beste Angreifer der Bundesliga-Hinrunde (19 Treffer) zum Trainingsstart wieder zur Verfügung stehen. Der Plan ging jedoch schief.

Nicht mit im Trainingslager

Lewandowski reiste nicht mit ins Trainingslager nach Doha/Katar und blieb zur Reha in München. Dass Lewandowski am Mittwoch in München eine kurze individuelle Einheit auf dem Rasen absolvierte, darf als weiteres Indiz für eine rechtzeitige Einsatzfähigkeit gelten. Laut Bild sei der Pole 38 Minuten auf dem Trainingsplatz gewesen und gut gelaunt. "Er hat kein Probleme. Wir sind optimistisch", hatte in Doha auch Bayern-Trainer Hansi Flick gesagt. Gedanklich ist Lewandowski trotz der Reha-Maßnahmen schon voll auf die anstehenden Großereignisse in diesem Jahr fokussiert. "Sportlich ist der Sieg in der Champions League mit Bayern mein Traum, zudem mit Polen eine Top-EM spielen", sagte Lewandowski.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.