afp

Lewandowski holt sich Torrekord von Gerd Müller

9.11.2019 19:26 Uhr

Robert Lewandowski trifft in dieser Saison wie eine Maschine. Und er jagt Rekord um Rekord. Nun hat er einen alten Rekord von Gerd Müller, ebenfalls FC Bayern München, eingestellt. 15 Tore bis zum elften Spieltag konnte bisher in der Bundesliga nur "kleines, dickes Müller" erzielen - und das vor sage und schreibe 51 Jahren. Wackeln da noch mehr Rekorde?

Bayern Münchens Top-Torjäger Robert Lewandowski hat mit seinem 15. Saisontreffer in der Fußball-Bundesliga einen Uralt-Rekord von "Bomber" Gerd Müller eingestellt. 15 Treffer nach elf Spieltagen hatte bisher nur Müller geschafft - vor 51 Jahren.

Der Weltmeister von 1974 erreichte diese Marke in der Saison 1968/69, in der die Bayern das Double gewannen. Für Lewandowski war es der 22. Pflichtspieltreffer in dieser Saison - bei nur 18 Einsätzen.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.