imago images / Picture Point LE

Leipzig siegt in St. Petersburg

5.11.2019 21:00 Uhr

Das Achtelfinale der Champions League ist für den RB Leipzig erstmals zum Greifen nah. Julian Nagelsmanns Team konnte sich gegen Zenit St. Petersburg souverän durchsetzen und gewann 2:0 (1:0).

Damit führt der Bundesligist die Gruppe G mit nun neun Punkten an. Bei noch zwei ausstehenden Spielen hat RB fünf Zähler Vorsprung auf den dritten Platz. Die beiden Gruppenbesten ziehen in die nächste Runde ein.

Diego Demme (45.+5) und Marcel Sabitzer (63.) erzielten die Treffer für die Leipziger, die bereits das erste Duell mit dem russischen Meister gewonnen hatten (2:1).

Im Heimspiel am 27. November gegen Benfica Lissabon kann Leipzig den Achtelfinaleinzug perfekt machen.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.