imago/Picture Point LE

Leipzig in Europa League vor dem Aus

29.11.2018 21:15 Uhr

RB Leipzig kann das Weiterkommen in der Europa League nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Das Team von Trainer Ralf Rangnick unterlag im Duell der von Red Bull unterstützten Clubs beim FC Red Bull Salzburg mit 0:1 und rutschte auf Rang drei der Gruppe B ab.

Da Celtic Glasgow im Parallelspiel 1:0 bei Rosenborg Trondheim gewann, liegen die zweitplatzierten Schotten nun drei Punkte vor Leipzig. Die Sachsen müssen am letzten Spieltag zu Hause gegen Trondheim gewinnen und auf eine Heim-Niederlage von Celtic gegen Salzburg hoffen, um die K.o.-Runde zu erreichen.

(be/dpa)