afp

Leiche von vermisster Touristin gefunden

31.10.2019 13:54 Uhr

Gut eine Woche nach dem Verschwinden einer jungen britischen Touristin in Kambodscha haben Rettungskräfte vor der Insel Koh Rong eine Leiche aus dem Meer geborgen. Nach der Beschreibung der Vermissten gehe man davon aus, dass es sich um die gesuchte Frau handle, sagte der Chef der Seepatrouille, Tea Sokha, örtlichen Medien am Donnerstag.

Eine Tätowierung sowie die Kleidung der Touristin stimmten demnach mit den Angaben überein. Eine offizielle Identifizierung der Leiche sowie eine genaue Untersuchung der Todesursache stehe aber noch aus. Die 21 Jahre alte Britin war zuletzt vor einer Woche bei einer Strandparty auf der zweitgrößten Insel des südostasiatischen Landes gesehen worden.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.