dpa

Leiche in Duisburger Wald gefunden

6.12.2019 10:14 Uhr

Ermittler haben in einem Wald in Duisburg die Leiche einer jungen Frau gefunden. Laut Staatsanwaltschaft gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um eine vermisste 26-Jährige handelt. Der Ehemann (28) der Frau wurde vorläufig festgenommen. Er soll im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die junge Frau war seit Anfang September verschwunden. Nach Angaben der Ermittler hatten sie jetzt eine Garage untersucht, die dem Ehemann zuzuordnen war. Dort habe man Spuren gefunden, die dazu führten, dass man den 28-Jährigen vorläufig festnahm. Im Verhör gab er offenbar einen Hinweis auf die Stelle im Wald. Am späten Donnerstagabend begann dort die Suche, bei der man die Leiche fand. Zu einem Motiv gab es zunächst keine Hinweise. Die Leiche soll am heutigen Freitag obduziert werden. Die Verhöre des Verdächtigen dauern an.

Mehrere Medien hatten zuvor über den Leichenfund und die Festnahme berichtet.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.