Vom Stadtleben aufs Dorf - Klarinettenkünstler genießt das Landleben

20.4.2020 12:32 Uhr

Der Klarinettenkünstler Hüsnü Şenlendirici genießt auf seinem Bauernhof in Bergama, Izmir, das Landleben.

Vor fünf Jahren kaufte sich der Musiker einen Bauernhof in seiner Heimat und lebt seitdem auf dem Land. Hier pflanzt der Klarinettenspieler nicht nur sein eigenes Obst und Gemüse an, er gibt für Kinder und Interessierte auch Klarinettenkurse- und Camps.

(SE/DHA)