afp

Larry King lässt von seiner siebten Frau scheiden

22.8.2019 8:00 Uhr

Nach 22 Jahren Ehe der US-Talkshow-Star Larry King von seiner Frau scheiden. Wie die US-Portale "People" und "TMZ" am Dienstag berichteten, reichte der 85-Jährige bei einem Gericht in Los Angeles Scheidungsantrag ein. Als Datum der Trennung von seiner 26 Jahre jüngeren Ehefrau Shawn King gebe er darin den 6. Juni an.

Die Schauspielerin Shawn King ist die siebte Ehefrau des berühmten Fernsehmoderators. Das Paar hat zwei erwachsene Söhne. Da er eine seiner früheren Ehefrauen in den sechziger Jahren gleich zwei Mal heiratete, hat Larry King bereits sieben Scheidungen hinter sich.

King war jahrzehntelang eines der bekanntesten Gesichter des US-Fernsehens. Im Nachrichtensender CNN moderierte er von 1985 bis 2010 die Abendsendung "Larry King Live". Nach seinem Abschied von CNN blieb er als Moderator aktiv. Seit einigen Jahren moderiert er die Show "Larry King Now" für den Streamingdienst Ora TV sowie "Politicking with Larry King" für Ora und die Streamingplattform Hulu.

Im Laufe seiner Karriere führte King zehntausende Interviews, darunter mit sämtlichen US-Präsidenten von Gerald Ford bis Barack Obama.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.