Landgericht erklärt AfD-Rauswurf von Kalbitz für unzulässig