Imago/Beautiful Sports

Löw beklagt Sittenverfall bei Profispielern

24.2.2019 13:20 Uhr

Rudelbildung, Schwalben und Simulanten: Bundestrainer Joachim Löw beklagt einen "Sittenverfall" auf den Plätzen in der Bundesliga.

"Das Verhalten der Spieler auf dem Platz, da müssen wir den Hebel wieder ansetzen", sagte der 59-Jährige beim Amateurfußball-Kongress in Kassel: "Fairness auf dem Platz und gegenüber den Schiedsrichtern sind das allerhöchste Gebot."

"Das sehen auch die Kinder"

In der Bundesliga sehe er "ständige Rudelbildung, Schwalben, Simulanten", sagte Löw: "Wegen jeder Lappalie wird da protestiert. Das sehen auch Kinder, das sehen die Amateure. Das müssen wir wieder in die richtige Richtung lenken, dass die Entscheidungen der Schiedsrichter wieder respektiert werden."

(bl/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.