imago images / ZUMA Press

Lakers-Star Davis verzichtet auf WM-Teilnahme

15.7.2019 14:21 Uhr

Superstar Anthony Davis will einem Medienbericht zufolge nach seinem spektakulären Wechsel zu den Los Angeles Lakers auf eine Teilnahme bei der Basketball-WM verzichten.

Der 26-Jährige wolle sich auf die Vorbereitung für den Angriff auf den NBA-Titel mit dem Team um LeBron James konzentrieren, schrieb das Internetportal "Yahoo Sports" unter Berufung auf Quellen. Davis´ Berater Rich Paul bestätigte diese Entscheidung. Sein Klient war diesen Sommer von den New Orleans Pelicans zu den Lakers gewechselt.

Der sechsmalige Allstar wolle aber an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teilnehmen, hieß es. Davis hatte mit dem US-Team Olympia-Gold 2012 in London und WM-Gold 2014 in Spanien gewonnen. Er gehörte zu einem vorläufigen Kader der USA von 20 Spielern für die WM in China (31. August - 15. September). Das bisherige Aufgebot wird angeführt von den Topstars James Harden (Houston Rockets), Meister Kyle Lowry (Toronto Raptors) und Damian Lillard (Portland Trail Blazers).

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.