Lahm dementiert: "Keine Ambitionen, DFB-Präsident zu werden"

2.4.2019 10:30 Uhr

Philipp Lahm hat in der Diskussion um eine Ablösung von DFB-Präsident Reinhard Grindel eigene Ambitionen abgestritten. Der frühere Nationalmannschafts-Kapitän dementierte entsprechende Gerüchte am Rande der Einweihung der Hall of Fame des deutschen Fußballs in Dortmund.

(SE/AFP)