imago/sportimage

Kurioser Protest mit Polizeieinsatz: Blackpool-Fan klettert auf Arsenal-Bus

5.1.2019 21:22 Uhr

Ein mit dem Führungsstil des FC Blackpool unzufriedener Fan ist auf den Arsenal-Bus geklettert und hat damit einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der Mann kletterte auf den vor dem Teamhotel geparkten Mannschaftsbus der Gunners. Gemeinsam mit weiteren Blackpool-Anhängern, die sich vor dem Bus postierten, wollte er aus Protest gegen Blackpools Clubinhaber Owen Oyston die Abfahrt verhindern und damit den Anpfiff der FA-Cup-Partie verzögern. Blackpool-Fans protestieren schon länger gegen Inhaber Oyston und dessen Familie, weil sie mit der Clubführung unzufrieden sind.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.