Imago/Manngold

Kramp-Karrenbauer ist beliebter als Merkel

25.1.2019 8:22 Uhr

Kaum ist Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Chefin gewählt worden, hat sie Bundeskanzlerin Angela Merkel schon überholt: Gut eineinhalb Monate nach ihrem Amtsantritt gilt "AKK" laut einer Umfrage als Deutschlands beliebteste Politikerin.

Nach Angaben des Magazins "Focus" unter Berufung auf eine Umfrage des Instituts Insa erreicht Kramp-Karrenbauer einen Zustimmungswert von 121 Punkten in der Bevölkerung. Sie habe damit erstmals Merkel an der Spitze der "Focus"-Politiker-Rangliste abgelöst.

Bei der Wahl gegen Merz durchgesetzt

Kramp-Karrenbauer war Anfang Dezember zur neuen CDU-Chefin gewählt worden und hatte Merkel an der Parteispitze abgelöst. Die frühere saarländische Ministerpräsidentin hatte sich auf dem CDU-Parteitag in Hamburg in einer Stichwahl gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt.

Das Meinungsforschungsinstitut Insa erstellt für "Focus" die Rangliste von 21 Spitzenpolitikern. Danach rangiert Merkel auf Platz zwei (119 Punkte) vor Grünen-Chef Robert Habeck (112) und Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht (109).

(bl/dpa)