Kramp-Karrenbauer: CDU braucht kluge Köpfe wie Friedrich Merz