Kostümierter Mann in Köln von Straßenbahn erfasst und getötet

3.3.2019 13:49 Uhr

Ein 35-jähriger kostümierter Mann lag in der Nacht zum Sonntag auf den Gleisen. Der Straßenbahn-Fahrer konnte zu spät bremsen und überrolte den Mann. Er starb noch auf den Gleisen.

Der 35-Jährige habe in der Nacht zum Sonntag auf den Gleisen gelegen, als sich eine Straßenbahn näherte, teilte die Polizei mit. Der 29-jährige Fahrer habe erst zu spät bremsen können und den Mann überrollt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

(be/dpa)