epa/Christophe Petite Tesson

Korsika: Mann schießt um sich - Ein Toter

30.1.2019 19:39 Uhr

Ein Mann hat auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika auf offener Straße um sich geschossen. Dabei tötete er einen Mann und verletzte sechs weitere Personen.

Der Täter habe sich dann in einem Gebäude in Bastia verschanzt, in dem er lebe, teilte ein Sprecher der Präfektur mit. Nach Angaben aus Polizeikreisen handelt es sich bei dem Schützen um einen vorbestraften Mann in den Sechzigern.

(Screenshot: Twitter.com/@nrc)

<sub></sub><sup></sup><del></del>

Ein verletzter Polizist

Unter den Verletzten sei auch ein Polizist, teilte die Staatsanwaltschaft in Bastia mit. Sicherheitskräfte waren vor Ort, die Motive des Täters waren zunächst unklar. Bandenkriminalität oder Terrorismus schlossen die Ermittler aber zunächst aus, hieß es aus Polizeikreisen.

(Screenshot Twitter.com/@blakehuid)
<sub></sub><sup></sup><del></del><sub></sub><sup></sup><del></del>
(an/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.