imago/Photocase

Kokain im Wert von vielen Millionen Euro in Obst-Container entdeckt

10.1.2019 13:24 Uhr

In einem Container mit Obst hat die niederländische Polizei mehrere Hundert Kilogramm Kokain entdeckt. Die Drogen hätten einen Verkaufswert von Dutzenden Millionen Euro, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Das Kokain war am Dienstag bei einem Transportunternehmen in Heusden im Süden des Landes gefunden worden. Das Unternehmen stehe aber nicht unter Verdacht, teilte die Polizei mit. Die Ermittler vermuten, dass die Drogen vor Ablieferung des Containers herausgeholt werden sollten. Das sei aber offenbar schiefgegangen. Noch ist unklar, wo die Drogen in den Container geschmuggelt wurden. Der Obst-Transport selbst kam aus Rotterdam.

(be/dpa)